Deutsch
English
Saturday, 29.04.2017

MONTZ Hochleistungspackung - Typ MN

Trennleistungssteigerung von 30%

Die Eigenschaften und Anwendungsgebiete unterscheiden sich für die Hochleistungspackung Typ MN und M grundsätzlich nicht von den vergleichbaren Standardpackungen. Bisherige Betriebserfahrungen und Einsatzgebiete behalten ihre Gültigkeit.


Beispiel des Tennleistungsvorteils anhand der Montz-Pak B1-350MN und B-350 System Chlorbenzol/Ethylbenzol bei totalem Rücklauf


Trennstufen:

  • Je nach Ausführung werden acht theoretische Trennstufen und mehr pro Meter erreicht.

Kolonnendaten:

  • Durchmesser von 40 mm bis 10 m und größer
  • Flüssigkeitsbelastung ab 100 l/(m² h)
  • Arbeitsdrücke von Vakuum bis über 100 bar
  • Minimaler Flüssigkeitsholdup

Montage:

  • Die Packungen werden einteilig oder in Segmenten gefertigt. Der Einbau in die Kolonne erfolgt wahlweise durch Mantelflansche oder durch Mannlöcher.

Werkstoffe:

  • Edelstähle wie beispielsweise 1.4000, 1.4301, 1.4404, 1.4571,1.4435, 1.4539 und andere
  • C-Stahl
  • Hastelloy C4, C22, C276, etc
  • Aluminium, Kupfer, Titan, Monel
  • Weitere Materialien sind auf Anfrage lieferbar

Eigenschaften:

  • Vergrößerte Durchsatzkapazität
  • Hohe Flexibilität
  • Hohe Trennleistung bis nahe an die Kapazitätsgrenze
  • Flüssigkeitsbelastungen von 0,1 bis über 250 m³/(m² h)

Anwendungen:

  • Vakuumkolonnen
  • Normaldruck- und Hochdruckkolonnen
  • Absorption von Komponenten und Schadstoffen aus Gas- bzw. Luftströmen
  • Erdgastrocknung mit Glykolen Raffineriekolonnen (Atmosphärisch und unter Vakuum)
  • Petrochemische Kolonnen
  • Abluftreinigung an Aluminiumwalzwerken
  • Schmier- und Walzölaufbereitung
  • Abwasserstripper
  • Umrüstung bestehender Boden - oder Füllkörperkolonnen zur Verbesserung der Leistung

Trennleistungs- und Druckverlustkurven:

B1-250MN

B1-350MN

B1-500MN

IHR PARTNER IN DER VERFAHRENSTECHNIK

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 2103 - 894 - 0

News
09.02.2017

Projektstart ROLINCAP

Das durch die Europäische Union geförderte Projekt ROLINCAP ist am 1. Oktober 2016 gestartet. Montz

News
10.03.2016

Pfaudler erwirbt Julius Montz GmbH

Die Pfaudler-Gruppe („Pfaudler“, www.pfaudler.com, Umsatz 2014: 222 Millionen US-Dollar) hat mit Wir

News
10.12.2014

Modulare Montz Destillationsanlage erfolgreich in Betrieb genommen

Nach einer Projektlaufzeit von nur 8 Monaten haben die Prozessingenieure aus Hilden und Landau eine

MONTZ

MONTZ

 
2015 © Montz GmbH