Produkte > MONTZ Stoffaustauschböden > MONTZ-Kreuzstromboden KSG
Deutsch
English
Sunday, 22.04.2018

MONTZ-Kreuzstromboden KSG (FRI getestet)

Ein Hochleistungsboden ohne bewegte Teile

Der MONTZ-Kreuzstromboden Typ KSG ist konzipiert als Stoffaustauschboden mit der Leistungscharakteristik eines Ventilbodens, jedoch ohne bewegte Teile. Dadurch eignet er sich hervorragend zur Umrüstung vorhandener Kolonnen und für Mehrzweckdestillationen.


Eigenschaften:

Durch eine besondere Konstruktion wird bei dem MONTZ-Hochleistungsboden die im allgemeinen übliche Prallung entgegengesetzt gerichteter Dampfströme vermieden.

  • Benachbarte Ausströmquerschnitte sind jeweils um 90° versetzt. Dies hat zur Folge, dass die Mitrissrate des Bodens limitiert wird. Die Gestaltung der Dampfkamine mit gerundeten Abströmkanten führt zudem zu einem geringen Druckverlust des Bodens.

Anwendungen:

  • Anwendung findet dieser Bodentyp bei Destillationen und Wäschen.
  • Wegen seines breiten Belastungsbereiches ist er auch besonders zur Umrüstung vorhandener Kolonnen geeignet, um die Durchsatzleistung zu steigern.
  • Auch für Mehrzweckdestillationskolonnen hat er sich bestens bewährt.

Werkstoffe:

  • Edelstähle: 1.4301, 1.4404, 1.4571, 1.4000, 1.4435, 1.4539 u. a.
  • Hastelloy C4, Aluminium, Kupfer,Titan, Monel u. a.

Strömung auf einen MONTZ-Kreuzstromboden Typ KSG und Querschnitt eines 2-stufigen KSG-Bodens

IHR PARTNER IN DER VERFAHRENSTECHNIK

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 2103 - 894 - 0

News
06.04.2018

ACHEMA 2018

Frankfurt am Main

News
09.02.2017

Projektstart ROLINCAP

Das durch die Europäische Union geförderte Projekt ROLINCAP ist am 1. Oktober 2016 gestartet. Montz

News
10.03.2016

Pfaudler erwirbt Julius Montz GmbH

Die Pfaudler-Gruppe („Pfaudler“, www.pfaudler.com, Umsatz 2014: 222 Millionen US-Dollar) hat mit Wir

MONTZ

MONTZ

 
2015 © Montz GmbH