Produkte > MONTZ Stoffaustauschböden > MONTZ-Kreuzstromboden KSG
Deutsch
English
Tuesday, 22.08.2017

MONTZ-Kreuzstromboden KSG (FRI getestet)

Ein Hochleistungsboden ohne bewegte Teile

Der MONTZ-Kreuzstromboden Typ KSG ist konzipiert als Stoffaustauschboden mit der Leistungscharakteristik eines Ventilbodens, jedoch ohne bewegte Teile. Dadurch eignet er sich hervorragend zur Umrüstung vorhandener Kolonnen und für Mehrzweckdestillationen.


Eigenschaften:

Durch eine besondere Konstruktion wird bei dem MONTZ-Hochleistungsboden die im allgemeinen übliche Prallung entgegengesetzt gerichteter Dampfströme vermieden.

  • Benachbarte Ausströmquerschnitte sind jeweils um 90° versetzt. Dies hat zur Folge, dass die Mitrissrate des Bodens limitiert wird. Die Gestaltung der Dampfkamine mit gerundeten Abströmkanten führt zudem zu einem geringen Druckverlust des Bodens.

Anwendungen:

  • Anwendung findet dieser Bodentyp bei Destillationen und Wäschen.
  • Wegen seines breiten Belastungsbereiches ist er auch besonders zur Umrüstung vorhandener Kolonnen geeignet, um die Durchsatzleistung zu steigern.
  • Auch für Mehrzweckdestillationskolonnen hat er sich bestens bewährt.

Werkstoffe:

  • Edelstähle: 1.4301, 1.4404, 1.4571, 1.4000, 1.4435, 1.4539 u. a.
  • Hastelloy C4, Aluminium, Kupfer,Titan, Monel u. a.

Strömung auf einen MONTZ-Kreuzstromboden Typ KSG und Querschnitt eines 2-stufigen KSG-Bodens

IHR PARTNER IN DER VERFAHRENSTECHNIK

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 2103 - 894 - 0

News
09.02.2017

Projektstart ROLINCAP

Das durch die Europäische Union geförderte Projekt ROLINCAP ist am 1. Oktober 2016 gestartet. Montz

News
10.03.2016

Pfaudler erwirbt Julius Montz GmbH

Die Pfaudler-Gruppe („Pfaudler“, www.pfaudler.com, Umsatz 2014: 222 Millionen US-Dollar) hat mit Wir

News
10.12.2014

Modulare Montz Destillationsanlage erfolgreich in Betrieb genommen

Nach einer Projektlaufzeit von nur 8 Monaten haben die Prozessingenieure aus Hilden und Landau eine

MONTZ

MONTZ

 
2015 © Montz GmbH